Die TOP 6 Apps für Juristen! Download-Tipps,...

...die das Juristenleben erleichtern


verfasst von Julia Maurer und veröffentlicht am 10.01.2019

 

Ob in der Ubahn, auf dem Weg zur Arbeit, in der Uni oder im Café - einen treuen Begleiter tragen wir ständig in der Tasche: Unser Smartphone. Geht es nun darum, Nachrichten zu lesen oder darum zu einer bestimmten Adresse zu finden, im Alltag ist das Handy quasi nicht mehr wegzudenken. Doch auch beruflich und für die Uni kann das Smartphone von großer Bedeutung sein, man muss nur wissen wie. In diesem Zuge folgt hier die Empfehlung von den TOP 6 Apps zusammengestellt für Juristen und Jusstudenten, die dabei helfen sollen den Überblick nicht zu verlieren.

 

Wer gut informiert ist, ist klar im Vorteil​

 

  • 1. RIS:App

Die RIS:App ermöglicht ein mobiles Zugreifen auf das österreichische Rechtsinformationssystems des Bundes (RIS) sowie auf Verordnungen, Richtlinien und EuGH Entscheidungen aus EUR-Lex. Die Datenbank enthält sowohl österreichische, wie auch europäische Entscheidungen und Gesetze. Um die Suche zu erleichtern, können bestimmte Filter gesetzt werden. Es ist auch möglich, Gesetze und Entscheidungen in einem persönlichen Ordner abzuspeichern, um sie später wieder finden zu können. Dafür benötigt es eine Registrierung innerhalb der App. 

Hier geht es zur Info und dem Download der RIS:App

 

  • 2. LexisNexis Newsmonitor

Der LexisNexis Newsmonitor bietet einen persönlichen Überblick über die aktuellen Entwicklungen der rechtlichen Lage in Österreich am Smartphone oder am Tablet. Mit Hilfe dieser Mobile-App können Rechtsnews zu jedem beliebigen Zeitpunkt an jedem gewünschten Ort nachgelesen werden.

So geht’s: Die App kann im App Store/Google Play Store heruntergeladen werden. Anschließend können entweder bestimmte Rechtsgebiete ausgewählt werden die dann in der App angezeigt werden, auf der anderen Seite gibt es die Möglichkeit, den Fokus auf bestimmte Themen zu legen, die dann in allen Rechtsgebieten verfolgt werden können. Die ersten 60 Tage sind kostenlos, danach fällt eine Gebühr an.

Mittels Push Nachricht informiert der LexisNexis Newsmonitor über aktuelle Entscheidungen und Gesetzesänderungen, die für Österreich relevant sind aus rund 30 Rechtsgebieten. Nachrichten können auch gespeichert und an Kollegen weitergeleitet werden.

Hier geht es für euch weiter zu allen Infos und dem Download des LexisNexis:Newsmonitor

 

  • 3. ÖJZ-Zeitschriften-App

Die ÖJZ-Zeitschriften-App ermöglicht einen Zugriff auf einzelne Ausgaben der Österreichischen Juristen Zeitung am Smartphone oder Tablet jederzeit und überall. Als Herausgeber funktioniert MANZ. Inkludiert sind die wesentlichen Entscheidungen aller nationalen Höchstgerichte und des EGMR. Einbezogen sind folgende Rechtsgebiete: Zivilrecht, Strafrecht, Öffentliches Recht. Aktualität wird durch das 14-tägige Erscheinen garantiert. Weiters sind die aktuellsten Artikel der Zeitschrift schon vor der Printausgabe erhältlich. Da soll mal jemand sagen man ist nicht up-to-date. 

Zu beachten bei dieser App ist, dass sie ausschließlich Abonnenten der Print-Zeitschrift zur Verfügung steht. Hier geht es du allen Infos rund um die App und zum Download.

 

  • 4. Kodex App

Die Kodex App bietet die Möglichkeit auf schweres Schleppen zu verzichten und den richtigen Kodex immer im Kleinformat am Smartphone oder auch Tablet dabeizuhaben. Der Vorteil ist wohl sehr klar ersichtlich. Schleppen der schweren Kodizes ist nicht mwhe von Nöten, Nachteil ist jedoch, dass es uns bei Prüfungen wohl kaum erlaubt sein wird mit unserem Smartphone Kodex zu hantieren. 

So geht’s: der entsprechende Kodex kann mithilfe des im Buch befindlichen Codes kostenlos in die App Bibliothek heruntergeladen werden. Ältere Ausgaben der Kodizes befinden sich sogar gratis in der App. Außerdem ermöglicht das Setzen von Lesezeichen sowie das Erstellen von Notizen ein rasches Wiederfinden der gewünschten Stellen im Gesetzestext. Favoritenlisten erleichtern das schnelle Finden von bestimmten Gesetzesstellen. Es gilt: alles was es in der Kodex Form gibt, gibt es auch in der App. 

Hier geht es zu allen Infos und dem Download der Kodex App

 

Unternehmen
TalentRocket GmbH

TalentRocket GmbH


Erfahre mehr über diesen Arbeitgeber und finde heraus, was ihn ausmacht.

 

Nicht für die Prüfung sondern das Leben lernen wir

 

  • 5. REDdyforLAW

REDdyforLAW ist eine Quiz-App zum Spielen und Lernen, zugänglich für alle Smartphones und Tablets. Die App enthält Quizfragen aus den Rechtsgebieten Bürgerliches Recht, Arbeits- und Sozialrecht, Unternehmensrecht, Gesellschaftsrecht und Verfassungsrecht der Lernen.Üben.Wissen des MANZ Verlags sowie der Einführung in die Rechtswissenschaften und ihre Methoden im Multiple Choice System.

Die Vollversion pro Rechtskurs kostet EUR 1,99.

 

Und auch ein bisschen Spaß muss sein

 

Hier geht es zu allen Infos zur MANZ App REDdyforLaw und eurem Download

 

  • 6. JuraDuell

​JuraDuell ist eine Quiz-App, die die Möglichkeit bietet sich mit Freunden sowie Unbekannten zu duellieren. In sechs Runden mit jeweils drei Fragen werden das eigene sowie das Wissen des Gegners auf die Probe gestellt. Die App ermöglicht so spielerisch Grundlagen der Rechtswissenschaften zu erlernen wie auch altes Wissen wieder aufzufrischen. Angeboten werden folgende drei Kategorien: „Verwaltungsrecht“, „Spaß“ sowie „Zivilrechts-Hölle“. Wie man an dem Namen der App schon erkennen kann, handelt es sich um eine deutsche App. Die Rechtssysteme unseres Landes unterscheidet sich zwar von unserem Nachbarland in einigen Punkten, beim Spielen jedoch sieht man wieviel dann doch ähnlich ist. 

 

Wer also das nächste Mal wieder länger auf die Bahn warten muss, hat auf jeden Fall genug Beschäftigung für die Zwischenzeit.

 

Hier geht es zu allen Infos rund um die App und dem Download

 

Zu Zeiten der unendlichen Möglichkeiten mit Smartphones und Tablets darf natürlich unsere juristische Praxis nicht auf der Strecke bleiben. Wir hoffen wir konnten euch einen guten Überblick und vielleicht sogar etwas Abhilfe bei eurem alltäglichem Umgang mit juristischen Themen verschaffen und wünschen euch viel Spaß dabei!  

Wer nicht weiß wie es nach dem Studium weitergehen soll, der sollte hier klicken und sich einen Überblick verschaffen. 

 


Auch interessant: 

 

Über den Autor

Julia Maurer - TalentRocket Autorin

Julia Maurer

studiert im 3. Semester Rechtswissenschaften am Juridicum in Wien und ist seit 2018 als Autorin für TalentRocket tätig.

Juristische Arbeitgeber, Jobs oder Events. Exklusiv für Mitglieder!

Mit der 1-Klick Bewerbung kannst du dich in sekundenschnelle bei den Arbeitgebern bewerben.



Talente haben sich auch diese Artikel durchgelesen:

Lifestyle

Die Top 11 Witze über Rechtsanwälte

Kommt ein Rechtsanwalt in eine Bar...

Lifestyle

"Na gut, ich verzichte auf das Urteil"

... die besten Richter-Witze

Lifestyle

Sex is on fire! Die kuriosesten Rechtsfälle rund um Weihnachten

Oder: Wie Weihnachten verboten wurde...

Über 21.500 Talente nutzen bereits TalentRocket. Beobachte Jobs, entdecke spannende Arbeitgeber und bewirb dich mit deinem persönlichen Profil.