Jus Semesterstart Checkliste

Verfasst von Sonja Vass. Veröffentlicht am 30.09.2020.

Checkliste Semesterstart

Worüber du jetzt schon nachdenken solltest

Bald startet das Wintersemester, und auch wenn wir dank dem schönen Wetter noch in Ferien-Modus sind, schadet es nicht, sich rechtzeitig über den Semesterstart Gedanken zu machen. Wir finden: Mit Checkliste geht’s leichter und haben eine zusammengestellt mit Fragen, die du dir stellen solltest, bevor es losgeht, und dabei auch einige Punkte berücksichtigt, die heuer etwas „speziell“ sein könnten.


Anreise zur Uni

Insbesondere dann wichtig wenn du nicht an deinem Studienort wohnst und eventuell sogar eine Staatsgrenze überqueren musst!

  • Gibt es an meinem Studienort Einreisebeschränkungen? Brauche ich bestimmte Dokumente? Wird Quarantäne oder Corona-Test verlangt? Gibt es Ausnahmebestimmungen für Studenten?
  • Fahren die öffentlichen Verkehrsmittel? Welches Verkehrsmittel – Bus, Zug, Flugzeug? Was tun, wenn sie wider Erwarten nicht fahren?
  • Überlegen ob man eventuell früher anreist!
  • Gibt es eine Kontaktperson an der Uni, für den Fall dass mit der Anreise Schwierigkeiten auftreten (Einreisebeschränkungen, Verspätungen)? Auch hier – gegebenenfalls eher früher als später Bescheid geben!
     

Arbeit und Finanzielles

  • Macht es Sinn ein Stipendium zu beantragen? Habe ich überhaupt Anspruch darauf? Wenn du schon ein Stipendium beziehst: Welche Voraussetzungen bestehen zum Weiterbezug? Gibt es aktuell Ausnahmeregelungen aufgrund von COVID19 bezüglich ECTS-Punkten oder Toleranzsemester? Erforderliche Dokumente (Einkommensnachweis, Studienbestätigung) rechtzeitig besorgen!
  • Muss bzw möchte ich nebenbei arbeiten? Wen ja, was und wie viel? Gibt es Jobs die zu meinem Studium passen? Gibt es Tutorenstellen oder Stellen für studentische Hilfskräfte? Wer Stipendium oder Familienbeihilfe bezieht: Zuverdienstgrenzen beachten!
  • Wenn du schon einen Job hast: Rechtzeitig Arbeitszeit mit Lehrveranstaltungsterminen koordinieren!
     

Auf der Suche nach der richtigen Kanzlei?

Juristische Arbeitgeber stellen sich vor



Lernunterlagen und andere Hilfsmittel

  • Welche Lehrbücher brauche ich? Neu kaufen, gebraucht kaufen, oder e-Books? Was tun, sollte die Bibliothek wieder schließen? Skripte, die man brauchen könnte, besser an den Studienort mitnehmen – für den Fall dass Reisen wieder schwieriger wird und man nicht mal eben am Wochenende heim ein Buch holen fahren kann.
  • Habe ich einen akzeptablen Computer/Laptop? Welche Systemvoraussetzungen brauche ich für etwaiges e-Learning? Reicht mein Speicherplatz/Internet/Datenvolumen? Welche Alternativen habe ich wenn meine Geräte eher schon älter sind und ich trotzdem gerne weiterhin mit ihnen arbeiten möchte?
  • Bequemes Headset besorgen (eventuell möchten nicht alle Mitbewohner*innen meine Vorlesungen mithören)


Lehrveranstaltungen und Semesterplanung

  • Welche Lehrveranstaltungen gibt der Studienplan vor? Darf ich manches vorziehen oder auf später verschieben? Wenn ja, will ich das?
  • Anmeldefristen beachten. Am besten rot im Kalender markieren!
  • Besonders auf Praktika/Lehrveranstaltungen mit Anwesenheitspflicht achten. „Mitdenken“, was wäre wenn diese verschoben werden müssten. Ferienzeiten deswegen nicht komplett verplanen.
  • Welche Prüfungen möchte ich machen? Welche Ersatztermine gibt es? Auch hier An- und Abmeldefristen bedenken!
  • Falls du der Typ dafür bist: Lernplan erstellen. Wenn dir Lernpläne Stress machen, lass es bleiben.
     

Sonstige Praktika

Wenn die Theorie des Studiums zu grau wird, bietet sich an in Kanzleien oder Gerichten in den Berufsalltag hineinzuschnuppern. Falls du so etwas vor hast, will auch das rechtzeitig geplant sein.

  • Kanzleipraktikum, Rechtshörerschaft oder ganz was anderes?
  • Wohin? Welches Fachgebiet? Welche Kanzlei/welche Behörde?
  • Geht es sich während des Semesters aus oder doch lieber auf die Ferienzeit „ausweichen“?
  • Wage ich den Schritt ins Ausland (hierzu alles unter Punkt „Anreise zur Uni“ auch bedenken) oder möchte ich in der Nähe bleiben?
  • Tipp: Recherchiere rechtzeitig im Internet oder erkundige dich bei deiner Fachschaft nach entsprechenden Angeboten.
     

Praktika so vielseitig wie dein Jus-Studium

Finde hier dein passendes Praktikum


 

Freizeit, Alltag, Sonstiges

  • Möchte ich organisierte Freizeitangebote an der Universität wahrnehmen? ZB Angebot der Universitätssportstätten. Anmeldefristen beachten, diese sind meistens zu Semesterbeginn.
  • Gibt es sonstige Angebote in meiner Universitätsstadt? ZB „Freizeitticket“ für Schilifte, Freibäder und ähnliches
  • Semesterticket für die Öffis besorgen
  • Mensabon von der ÖH besorgen, falls du in der Mensa essen willst

 

Wir wünschen dir einen erfolgreichen Semesterstart!