Unternehmen
ÖBB-Konzern

ÖBB-Konzern
Senior Spezialist Recht (m/w/d) Rechtsabteilung

Jurist ab sofort in Wien
Referenznummer: 20001

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Damit wir unsere Fahrgäste auch morgen sicher, pünktlich und vor allem umweltfreundlich ans Ziel bringen. Wir, das sind 2.800 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Personenverkehr AG.

Der Bereich Recht, Einkauf & Vorstandssekretariat bietet firmenintern umfassende juristische Beratung und Unterstützung, unter anderem in den Bereichen Personenverkehrsrecht, Gesellschaftsrecht, Beteiligungsmanagement, Immaterialgüterrecht, Immobilienrecht, Wettbewerbsrecht, Vergaberecht, Umweltrecht, etc. Außerdem ist er für die Betreuung von Gerichtsverfahren und die Bearbeitung von Schadensfällen zuständig und erfüllt die Schnittstellenfunktion zu Regulierungsbehörden.


Ihr Job

  • Sie sind für die Gestaltung und Ausarbeitung komplexer Verträge verantwortlich.
  • Sie prüfen, erstellen und verhandeln Verträge. Zudem führen Sie Vertragsverhandlungen.
  • Sie beantworten selbstständig rechtliche Fragestellungen und erarbeiten Lösungen für komplexe juristische Problemstellungen.
  • Sie sind für die Erstellung von Rechtsgutachten verantwortlich.
  • Sie beraten und unterstützen interne Fachbereiche und Projekte speziell bei gesellschaftsrechtlichen Themen.
  • Sie betreuen eigenständig Gerichts- und Verwaltungsverfahren.
  • Sie sind für die Bearbeitung und Erledigung von Schadensfällen zuständig.


Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium.
  • Sie bringen mindestens 3 – 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung mit, insbesondere in den Bereichen Gesellschafts-, Vertrags- und Zivilrecht.
  • Sie zeichnen sich durch eine selbstständige und genaue Arbeitsweise sowie eine hohe Leistungsbereitschaft aus.
  • Sie bringen eine hohe Service- und Kundenorientierung mit.
  • Sie sind verantwortungsbewusst, zuverlässig, belastbar und flexibel.
  • Sie sind kommunikations- und teamfähig und haben ein ausgeprägtes Verhandlungsgeschick.
  • Sie verfügen idealerweise über die Rechtsanwaltsprüfung.


Unser Angebot

  • Wir bieten ein internationales Konzernumfeld mit laufenden Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Für die Funktion „Senior SpezialistIn Recht“ ist ein Mindestentgelt (laut Kollektivvertrag Eisenbahnunternehmen) von € 40.423,46 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

  •  

Bei dieser Stelle kooperieren wir mit karriere.at


Ort und Anfahrt

Wo befindet sich dein zukünftiger Arbeitsort und wie lange dauert die Anfahrt? Gib deine Heimatadresse oder dein Wunschviertel an und wir berechnen dir den tatsächlichen Anfahrtsweg.

+ Aktuellen Standort hinzufügen
Die berechneten Anreisezeiten basieren auf den Verkehrsdaten eines typischen Dienstag morgens um 8:30.
Klicke hier,
um mit der Karte zu interagieren.

Sonstiges

Hier kannst du weitere Informationen bekommen.

Zur Website

Fachbereiche

Allgemeines Zivilrecht, Gesellschaftsrecht/Corporate und M&A, Vertragsrecht, Zivilprozessrecht und Schiedsverfahren / Litigation & Arbitration


Entdecke weitere interessante Jobs

Unternehmen
Österreichische Post Aktiengesellschaft
Jurist in Wien

Jurist (m/w/d) Projektmanagement M&A

Johannes Kepler Universität Linz
Jurist, LL.B. in Linz

Akademischer Referent (m/w/d)

Unternehmen
Österreichischer Integrationsfonds – Fonds zur Integration von Flüchtlingen und MigrantInnen (ÖIF)
Jurist in Wien

Juristischer Mitarbeiter (m/w/d)