Unternehmen
Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG

Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG
Data and Reporting Legal Specialist (m/w/d) - 25h/Woche

Jurist, Rechtsanwalt, Rechtsanwalt mit Berufserfahrung, Teilzeit in Wien
Referenznummer: 21962
Bewerbung über eigene Karriereseite möglich
Nutze die Website des Arbeitgebers, um dich zu bewerben.

Wir auch.

Bei der Erste Group zu arbeiten, bedeutet, ein gemeinsames Ziel vor Augen zu haben, für gemeinsame Werte zu brennen. Wir begegnen einander mit Respekt, Empathie und Verständnis für die unterschiedlichsten Lebensgeschichten. Das gilt für die Zusammenarbeit mit unseren KundInnen genauso wie mit KollegInnen.

Data and Reporting Legal Specialist (m/w/d) - 25h/Woche
Primärer Standort: Wien

 

Die Erste Group wurde 1819 als die Erste österreichische Spar-Casse gegründet und ist heute eine der führenden Bankengruppen in Mittel- und Osteuropa (CEE). Als attraktive Arbeitgeberin bietet die Erste Group zahlreiche Karrieremöglichkeiten in einem internationalen Umfeld.

Die Abteilung Group Data and Reporting Governance ist im Bereich Data Management and Reporting angesiedelt. Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir einen engagierten und zielorientierten Mitarbeiter (m/w/d) mit Erfahrung im aufsichtsrechtlichen Bereich des Berichtswesens bzw. Datenmanagements für 25h/Woche.

Die Position Data and Reporting Legal Specialist verantwortet die Interpretation, Umsetzung und unterstützt die strategische Positionierung in Bezug auf aufsichtsrechtliche Anforderungen an das Berichtswesen und Datenmanagement. Des Weiteren unterstützt diese Position die konzernweite Governance zur Definition sämtlicher lokaler und gruppenweiter aufsichtsrechtlich relevanter Konsolidierungskreise inklusive der Anwendung der gesetzeskonformen Konsolidierungsmethode für die Erste Group und ihre Tochtereinheiten.

 

Ihre Tasks

  • Überwachung bestehender und anstehender (nationaler und internationaler) Rechtsanforderungen im Bereich des regulatorischen Berichtswesens sowie Datenmanagements
  • Unterstützung der Interessensvertretung der Erste Group Bank AG bei nationalen sowie internationalen Anforderungen im Bereich des regulatorischen Berichtswesens sowie Datenmanagements
  • Unterstützung der Position der Erste Group Bank AG im Zuge regulatorischer Konsultationsprozesse sowie die interne Abstimmung mit allen relevanten Stakeholdern
  • Koordination einer bereichsweiten aufsichtsrechtlichen Roadmap
  • Unterstützung bei der Implementierung und Umsetzung einer konzernweiten Governance in Bezug auf die aufsichtsrechtlichen Konsolidierungskreise innerhalb der Erste Group
  • Einrichtung und Abhaltung von Schulungen in Bezug auf gesetzliche Anforderungen für alle relevanten Stakeholder
  • Unterstützung der Funktion als konzernweiter SPOC für alle relevanten Stakeholder in Bezug auf die aufsichtsrechtlichen Anforderungen sowie Konsolidierungskreise im Bereich des regulatorischen Berichtswesens sowie Datenmanagements

 

Ihr Background

  • Hochschulabschluss in Recht oder einem anderen verwandten Studium 
  • 2+ Jahre Berufserfahrung im Finanzsektor (Rechtsberatung, Rechnungswesen, Meldewesen, usw.)
  • Erfahrung im Bereich Konsolidierung von Vorteil (Konsolidierungskreise und -methoden)
  • Sie verfügen über solides Wissen im Bereich aufsichtsrechtlicher Anforderungen 
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse (mündlich und schriftlich), jede weitere CEE-Sprache ist von Vorteil
  • Sie verfügen über ausgeprägte Kenntnisse in der Kommunikation und Präsentation vor verschiedenen Personengruppen sowie im Briefing des direkten Managements
  • Sie sind zielorientiert und teamfähig
  • Sie treiben gerne Veränderungen voran

 

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen eine herausfordernde Position in einem dynamischen und hoch motivierten Team mit interessanten und selbstbestimmten Aktivitäten
  • Wir verbessern uns ständig und schaffen ein visionäres Umfeld in unserem Team
  • Wir geben Ihnen die Chance, sich zu beweisen, mit Ihren Ideen Veränderungen voranzutreiben und Ihr Management von Ihren Ideen zu überzeugen
  • Einstufung und Gehalt werden wir auf Grundlage Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenz marktkonform und leistungsgerecht vereinbaren - das Mindestgehalt für diese Position beträgt laut KV-Einstufung EUR 34.876,-- brutto pro Jahr.
  • Die Erste Group sieht in der Diversität ihrer MitarbeiterInnen einen Schlüssel für Innovation und Exzellenz. Als Arbeitgeberin sind wir stolz darauf, allen die gleichen Chancen zu bieten, unabhängig von Alter, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Herkunft.

 

Beschäftigungsausmaß: 25 Stunden

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

 


TalentRocket kooperiert bei diesem Job mit Der Standard

Der Standard Logo

Sonstiges

Hier kannst du weitere Informationen bekommen.

Zur Website

Fachbereiche

Bank- und Finanzrecht, Datenschutzrecht, Gesellschaftsrecht/Corporate und M&A


Entdecke weitere interessante Jobs

Unternehmen
TPA Steuerberatung GmbH
Konzipient, Teilzeit in Wien

Berufsanwärter (m/w/d) Steuerberatung

Unternehmen
ESIM Chemicals GmbH
Diverse Jobarten in Linz

Legal Counsel (m/w/d)

Unternehmen
NÖ Landeskliniken-Holding
Rechtsanwalt, Rechtsanwalt mit Berufserfahrung in St. Pölten

Jurist (m/w/d) mit Schwerpunkt Datenschutzrecht