Großkanzlei
Baker McKenzie Diwok Hermann Petsche Rechtsanwälte LLP & Co. KG

Baker McKenzie Diwok Hermann Petsche Rechtsanwälte LLP & Co. KG

"We are The New Lawyers"

Fachbereiche

  • Aktien- und Kapitalmarktrecht
  • Allgemeines Wirtschaftsrecht
  • Allgemeines Zivilrecht
  • Arbeitsrecht
  • Bank- und Finanzrecht
  • Compliance
  • Datenschutzrecht
  • Energierecht
  • Franchiserecht
  • Gesellschaftsrecht/Corporate und M&A
  • Gewerberecht
  • Gewerblicher Rechtsschutz und Geistiges Eigentum (IP)
  • Glücks- und Gewinnspielrecht
  • Grundstücksrecht
  • Handelsrecht

Standorte National

  • Wien

Standorte International

  • Abu Dhabi
  • Almaty
  • Amsterdam
  • Antwerpen
  • Bangkok
  • Barcelona
  • Berlin
  • Bogotá
  • Brasilia
  • Brisbane
  • Brüssel
  • Budapest
  • Buenos Aires
  • Caracas
  • Casablanca
  • Chicago
  • Dallas
  • Doha
  • Dschidda
  • Dubai
  • Düsseldorf
  • Frankfurt am Main
  • Genf
  • Guadalajara
  • Hanoi
  • Ho-Chi-Minh-Stadt
  • Hongkong
  • Houston
  • Istanbul
  • Jakarta
  • Johannesburg
  • Juárez
  • Kairo
  • Kiew
  • Kuala Lumpur
  • Lima
  • London
  • Los Angeles
  • Luxemburg
  • Madrid
  • Mailand
  • Manama
  • Manila
  • Melbourne
  • Mexiko-Stadt
  • Miami
  • Monterrey
  • Moskau
  • München
  • New York
  • Palo Alto
  • Paris
  • Peking
  • Porto Alegre
  • Prag
  • Riad
  • Rio de Janeiro
  • Rom
  • San Francisco
  • Santiago de Chile
  • São Paulo
  • Seoul
  • Shanghai
  • Singapur
  • St. Petersburg
  • Stockholm
  • Sydney
  • Taipeh
  • Tijuana
  • Tokio
  • Toronto
  • Valencia
  • Warschau
  • Washington, DC
  • Yangon
  • Zürich

Internationale Mandate

geringhoch

Anzahl Anwälte national

49

Partner: 13
Rechtsanwälte: 12 + 2 Counsel


Rechtsanwaltsanwärter: 22

Auszeichnungen & Preise

PreviousNext

Sprachen

Verhandlungssichere Englischkenntnisse sind erwünscht, da unsere Mandatsarbeit zum Großteil auf Englisch erfolgt. Weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil.

 

Schon gewusst

Diversität

Baker McKenzie verpflichtet sich zum Thema Diversity & Inclusion und möchte für alle Kollegen (m/w/d) ein Arbeitsumfeld schaffen, das u.a. die Themen Gender, unterschiedliche kulturelle Hintergründe sowie unterschiedliche Erfahrungen und Sichtweisen reflektiert. Deshalb engagieren wir uns extern und intern in verschiedenen Projekten – gemeinsam mit unserem Diversity & Inclusion Committee.

Für unsere Juristinnen bieten wir spezielle Workshops und Trainings an – und Entwicklungsprogramme für einzelne Karrierestufen.

bAgile Arbeitswelt 4.0 – bei uns bereits Realität

Mit unserer Initiative "bAgile" bieten wir Ihnen Möglichkeiten, Arbeitsplatz und Arbeitszeit flexibel zu gestalten. Teilzeitmodelle, Arbeiten von unterwegs bzw. von Zuhause und der Associate Alternative Track sind Beispiele dafür, wie wir Freiräume und Flexibilität bieten. Auch Elternzeit gehört selbstverständlich dazu.

"Booster" - ein Budget für kreative, unternehmerische Ideen von Associates    

Der Booster ist ein zusätzliches Budget und steht unseren Anwälten und Counsel (m/w/d) für individuelle Innovationsprojekte im Bereich der Digitalisierung sowie für Maßnahmen im Business Development und Talent Management zur Verfügung.

 

Renommierte Mandate

  • Beratung der Delachaux-Gruppe beim Erwerb des Spezialherstellers Frauscher Sensortechnik.

  • Beratung von Intact, einem Spezialisten für Audit- und Zertifizierungslösungen, beim Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung am Softwarehaus durch die Düsseldorfer Investmentberatung IMCap Partners.

  • Beratung von TA Associates beim Verkauf der Amann-Girrbach-Gruppe, einem der führenden Innovatoren und Full-Service-Anbieter in der digitalen Dentalprothetik, an Capvis Equity.

  • Beratung von THQ Nordic AB im Zusammenhang mit dem Erwerb der Koch-Media-Group

  • Beratung der FCC und der FCC Construcción im Zusammenhang mit der Insolvenz ihrer österreichischen Tochtergesellschaften Alpine Holding und Alpine Bau GmbH.

  • Beratung eines Herstellers von medizinischen Geräten bei der weltweiten Einführung eines gruppenweiten HR-Informationssystems in mehr als 60 Ländern.

  • Beratung der Mondi AG bei der Implementierung eines weltweiten Systems zur Verwaltung von Personaldaten (betreffend ca. 40 Länder) sowie zum internationalen Einsatz von Mitarbeitern.

 

Interview Partner

Dr. Lukas Feiler, SSCP, CIPP/E <br> IP/IT-Recht
Dr. Lukas Feiler, SSCP, CIPP/E
IP/IT-Recht


Jetzt lesen

Interview Rechtsanwaltsanwärter

Mag. Jasmin Rosita Zareie <br> Dispute Resolution
Mag. Jasmin Rosita Zareie
Dispute Resolution


Jetzt lesen

Mein Arbeitstag

PreviousNext

Baker McKenzie auf einen Blick